Anwendung von Kunstblut

Wir haben bereits zwei Artikel zu Thema „Kunstblut selber herstellen“ auf diesem Blog veröffentlicht. Kunstblut kann sehr einfach und kostengünstig mit unterschiedlichen Eigenschaften – wie sehr flüssig, flüssig, dickflüssig, hell, dunkel und verklumpt – hergestellt werden.

In diesem Artikel geht es um die praktische Anwendung von Kunstblut.

Anwendung von Kunstblut

Anwendung von Kunstblut

Anwendung von Kunstblut

Kunstblut kann sehr einfach mit einem Löffel oder einer Spritze aufgetragen werden. So entstehen die markanten Bluttropfen, die für eine realistische Blutspur unverzichtbar sind. (Im Bild mit der Ziffer“1″ gekennzeichnet)

Schorfblut oder angetrocknetes Blut lässt sich am besten mit einem Schwamm auftragen. In diesem Fall sollte das Kunstblut dunkler und dickflüssiger sein, damit es nicht zu sehr verwischt. (Im Bild mit der Ziffer“2″ gekennzeichnet)

Kunst- und Theaterblut in der praktischen Anwendung

Kunst- und Theaterblut in der praktischen Anwendung

Unser Tipp zur sicheren Anwendung von Kunstblut: Seien Sie vorsichtig bei der Verwendung von Kunstblut. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob das von ihnen verwendete Kunstblut abwaschbar ist, dann gehen sie kein Risiko ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foto-Tricks © 2016 Frontier Theme
Social Network Widget by Acurax Small Business Website Designers
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen