Entdecken mit der Landschaftsfotografie

In dem Artikel Landschaftsfotografie werden die verschiedenen Aspekte zur Fotografie in der Landschaft betrachtet. Insbesondere die Ähnlichkeit zur anderen Genre der Fotografie wie zum Beispiel der Naturfotografie macht die Landschaftsfotografie so interessant.

Grundlagen der Landschaftsfotografie

LandschaftsfotografieEin Fotograf möchte die Landschaft und ihre Schönheit in allen Richtungen auf seinem Bild festhalten. Um das Ziel zu erreichen wird eine möglichst große Schärfentiefe angestrebt. Damit bleiben die interessanten Dinge der Landschaft auf dem Bild gestochen scharf. Ein Verwackeln des Bildes kann einfach durch den Aufbau und Einsatz eines Stativs erreicht werden. Perspektivtisch lassen sich damit die besten Bilder machen. Die Mittagszeit sollte man allerdings als Fotograf vermeiden, da man als Fotograf eher weiches Licht bevorzugen sollte.

Einstellungen Landschaftsfotografie

Man möchte als Fotograf seine Bilder möglichst scharf bekommen. Damit geht natürlich einher, dass ein Rauschen zu vermeiden ist und man die Einstellung des ISO-Wertes möglichst gering setzen sollte. Eine verlustfreie Speicherung der Bilder wird am besten über das RAW-Format erreicht. Über dieses und die verschiedenen Bildformate wurde bereits im Artikel „Digitale Fotografie“ ausführlich berichtet. Werden Objektive verwendet, so sollten Blendenwerte von fünf bis zehn gewählt werden. Die Schärfe des Bildes steigt mit diesen Einstellungen genauso wie die allgemeine Schärfentiefe. Wie so oft gerät man als Fotograf jetzt allerdings in ein kleines Dilemma. Es muss nun länger belichtet werden. Zwar ist der Autofokus eine tolle Sache, jedoch nicht immer angebracht werden. Oftmals wird das falsche Objekt scharf fokussiert, währenddessen man jedoch ein anderes Motiv im Blick hat. Wenn möglich sollten die Kameraeinstellungen vor den Aufnahmen von Fotos in der Landschaft manuell eingestellt werden.

Filterung erlaubt zusätzliche Effekte in der Landschaftsfotografie

Der Einsatz von Polarisationsfiltern sorgt dafür, bestimmte Lichtspektren zu filtern. So können unschöne Spiegelung an der Wasseroberfläche abgedämpft werden. Auch ein normaler blauer Himmel kann unter Zuhilfenahme eines Polfilters in seinem Blau verstärkt werden. Interessant sind die Polfilter auch bei Spiegelung an Scheiben. Hier lassen sich unschöne Reflexionen fast ganz abschalten. Nachteil beim Einsatz eines Filters ergibt sich aus der Tatsache, dass das Vorschalten von zusätzlichem Glas ein wenig die Qualität des Bildes mindert. Daher sollte beim Kauf eines Filtern überwiegend auf die Qualität geachtet werden. Daneben gibt es noch sogenannte Grauverlaufsfilter. Dieser verhindert einen zu starken Kontrast von einem überstrahlten Himmel zum Rest der Umgebung und sorgt für einen sanften Übergang der Kontraste. Daneben existieren am Markt spezielle Filter, die nur ganz spezielle Farben durchlassen. So haben wir zum einen sogenannte Graufilter, die dunkel sind und entsprechend das einfallende Licht abschwächen. So kann eine längere Belichtung des Bildes erfolgen. Entsprechende Farbfilter sorgen dafür, dass nur spezielle Farbspektren durchgelassen werden.

Aufnahme und Landschaftsfotografie

Hat man als Fotograf sein Objekt zum Fotografieren gefunden, so muss natürlich ein guter Ort zum Fotografieren dieses Objektes gesucht und gefunden werden. Als Fotograf sucht man sich in der Regel eine Lokation, bei der man in aller Ruhe sein Foto machen kann. Hier empfiehlt es sich auch, einfach mal nervige Smartphones auf leise zu stellen. Ein wenig sollte man sich auch in der Umgebung auskennen, um günstige Konstellationen bei bestimmten Lichtverhältnissen schnell einschätzen zu können. Ein vorheriges Abgehen bei guten Tageslichtverhältnissen kann ebenfalls sehr nützlich sein.

Fazit zur Landschaftsfotografie

Die Landschaftsfotografie bietet fast unerschöpfliche Möglichkeiten, sich beim Fotografie auszutoben. Nicht alles wird gelingen, aber bei jedem Versuch dürften die Bilder besser und interessanter werden. Weitere Informationen befinden sich hier. Viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foto-Tricks © 2016 Frontier Theme
Plugin for Social Media by Acurax Wordpress Design Studio
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen