Für Kreative – Das Fotostudio

Professionelle Fotos wie Porträtfotos werden in einem Fotostudio aufgenommen. So findet man in der Regel Fotostudios die in der Ausstattung und Größe unterschiedlich gestaltet sind. Hatten die Fotostudios in der Vergangenheit mehr einen künstlerischen Ausdruck, so wurde durch den Einsatz von Kunstlicht die Fotografie mehr und mehr professionalisiert.

Fotostudio – Belichtung

Wurde früher eher das Tageslicht in den sogenannten Fotoateliers verwendet, so können heute durch verschiedene Einrichtungen für Belichtung verschiedene Szenarien bei der Fotografie im Fotostudio nachgestellt werden. Möchte man ein Starterset verwenden, so sollte beachtet werden, dass man oftmals Licht von Halogenlampen bzw. Scheinwerfern hier vorfindet. Der Erwerb von teuren Sets beinhalten schon Lampen mit HMI-Licht, so dass hier sogar Scannerkameras zum Einsatz kommen können.

Fotostudio – Blitzanlage

FotostudioIn einem Fotostudio wird mittels einer Blitzanlage die bestmögliche Beleuchtung erzielt. So erweitert eine Blitzanlage das Blitzgerät an einem üblichen Fotoapparat. Schaut man sich eine Blitzanlage an, so können gewisse Grundbestandteile genannt werden. Der Blitzgenerator sorgt als Controller dafür, dass die Blitzanlage genutzt werden kann. Sowohl integrierte als auch externe Blitzgeneratoren finden sich bei einer Blitzanlage. Ein weiteres Teil einer Blitzanlage ist der sogenannte Blitzkopf. Ebenfalls kommt noch der Lichtformer zur Blitzanlage dazu, so dass man als Fotograf ein entsprechendes Mittel zur Reflexion hat. Soll vor der eigentlichen Aufnahme geprüft werden, ob die eingestellten Lichtverhältnisse stimmen, so kann das Einstelllicht in Form einer Lampe oder eines Scheinwerfers konfiguriert werden. Digitale moderne Blitzanlagen kombinieren dabei die Kamera mit dem Einstelllicht, so dass die Beleuchtung im Studio genau stimmig ist.

Fotostudio – Kamera

Natürlich spricht nichts dagegen, herkömmliche Fotoapparate im Studio zu benutzen. So hängt dieses in erster Linie davon ab, wie groß die zu erzeugenden Bilder sein sollen. Hier wird zwischen Klein-, Mittel- und Großformatkameras unterschieden. Gerade Großformatkameras erlauben mehr Möglichkeiten im Hinblick auf Einstellmöglichkeiten. Natürlich gehört zu der Kamer ain der Regel auch noch ein Stativ.

Fotostudio – Lichtverhältnisse

Ein gutes Fotos bekommt man als Fotograf nur dann, wenn die Belichtung in einer bestimmten Zeitspanne auf das Fotomaterial einwirkt. Physikalisch gesehen bedeutet dieses, dass eine höhere Lichtintensität eine geringe Zeitspanne nötig macht. Das Blitzgerät blitz in einem bestimmten Bruchteil einer Sekunde. Dadurch wird verhindert, dass die Wärmestrahlung das Fotomaterial bzw. die Kamera beschädigt oder sogar zerstört. Die Kürze des Blitzes sorgt dafür, dass die Bewegungen des zu fotografierenden Objektes gleichermaßen und synchronisiert auf das Foto kommen. Zur optimalen Einstellung der Belichtung können Belichtungsmesser verwendet werden. Eine gute Ausrüstung ist hier in der Lage, sowohl ein Dauerbrennen einer Halogenlampe als auch den Impuls der Blitzanlage entsprechend zu messen und einzustellen.

Fotostudio – Belichtungsmesser

Die Ermittlung der Belichtung kann über verschiedene Geräte stattfinden. So gibt es Handbelichtungsmesser, so dass im Studio die optimale Belichtung eingestellt werden kann. Dort kann wirklich jede Belichtung in allen Ecken und Winkeln des Studios genau ausgerechnet werden.

Foto Studio Fotostudio Dauerlicht Set Tageslicht „LIFE OF PHOTO“ 2800W ES-470

Das Fotostudio „Life of Photo“ ist für das Geld ein tolles Set, was wir in der nachfolgenden Tabelle kurz vorstellen wollen.

Gewicht ca. 13 kg
Belichtungsart Dauerlicht
Farbtemperatur 5400 Grad K
Leistung 560 Watt
Farbe Schwarz
Stativhöhe 220 cm
Bewertung

 6/6 ★★★★★★ 

Details Angebot

Sofern weiter Informationen benötigt werden, kann hier geklickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foto-Tricks © 2016 Frontier Theme
Social Media Integration by Acurax Wordpress Developers
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen