FUJI X-T10 – kreative Hightech

Im Einsteiger- bis Mittelklassesegment digitaler Systemkameras herrscht gewaltiger Preiskampf. Die Fuji X-T10 befindet sich oberhalb der Fuji X-E2 und unterhalb der beiden Fuji-Flaggschiffe X-Pro2 und X-T1. Die Fujifilm X-T10 Systemkamera inkl. Fujinon XC 16-50 mm Objektiv wird bereits für unter 800 Euro angeboten. Deshalb stellt die X-T10 ein sehr gutes Angebot für jeden dar, der nach einer Kamera mit spitzen Bildqualität sucht – und dabei auf den Spritzwasserschutz verzichten kann.

FUJI X-T10 – Mehr Kreativität durch manuelle Steuerung

Die FUJI X-T10 besitzt trotz ihrer geringen Gehäuseabmessung gleich mehrere Einstellräder. Das vereinfacht den kreativen Einsatz. Mit einem Handgriff lässt sich die Belichtung in 1/3 EV-Stufen dem gewünschten Effekt anpassen. Das lädt zum Spiel ein und erzeugt faszinierende Bilder.

FUJI X-T10 – Jede Aufnahme ein Treffer dank überlegenem Automatikmodus

Anhand von 58 voreingestellten Motivszenen wählt die X-T10 die passende Einstellung für perfekte Ergebnisse aus. So entstehen selbst bei Anfängern Bilder in konstant hoher Qualität. Dieser Modus wird an der Kameraoberseite eingestellt. Steht der Hebel auf Auto, kann der unbeschwerte Fotospaß beginnen.

FUJI X-T10 – Elektronischer Sucher im klassischem Design

FUJI X-T10Die Fuji X-T10 verfügt über einen sehr großen elektonischen Sucher mit 0,62-facher Vergrößerung. In ihm kommen hochauflösende Linsen zum Einsatz, die für hohe Auflösungswerte sorgen.Der Sucher der X-T10 gehört zu den schnellsten seiner Art. Mit einer Reaktionszeit von nur 0,005 Sekunden ist er praktisch mit optischen Suchern zu vergleichen. Dieser Effekt wird durch die automatische Helligkeitskontrolle verstärkt. Sie sorgt dafür, dass sich die Helligkeit der Suchers dem Umgebungslicht anpasst. Das ist gerade bei Low-Light-Aufnahmen interessant, weil der Sucher dann nicht blendet und ein natürliches Bild zeigt.

FUJI X-T10 – High Speed Hybrid Autofokus


Der Autofocus früherer Systemkameras war dem moderner Spiegelreflexkameras deutlich unterlegen. Der Hybrid-Autofokus der X-T10 verbindet die Vorteile eines Phasendetektions-AF mit denen eines Kontrast-AF. Das sorgt für eine extrem schnelle und zuverlässige Scharfstellung auch bei geringem Umgebungslicht. In der AF-C Einstellung sind so bis zu 8 Bilder pro Sekunde im Kasten. In der Praxis habe ich solche Werte zwar nie benötigt. Aber wer weiß. Vielleicht möchte ich ja mal ein Autorennen fotografieren 😉

FUJI X-T10 – Legendäre Filmsimulationen

Da ich nicht besonders gerne im RAW-Format fotografiere, sind die integrierten Filmsimulationen für mich besonders interessant. In die Fuji X-T10 sind gleich 11 ausdrucksstarke Filmsimulationen integriert. Dazu gehören Provia, Velvia, Astia, Sepia … – und meine absoluten Lieblingseffekte Classic Chrome und Monochrom! Mit diesen Effekten gelingen wirklich schöne Bilder, die ohne kitschig zu wirken an die Filmklassiker erinnern.

FUJI X-T10 – Mehr Kreativität

Und wer es gerne noch kreativer mag, für den hat Fuji zwei weitere Funktionen integriert. In den Aufnahmemodi Intervallaufnahmen und Mehrfachbelichtung lassen sich spektakuläre Ergebnisse erzielen. Zeitrafferaufnahmen sind in der X-T10 von 1 Sekunde bis 24 Stunden möglich. Dabei schießt die Kamera je nach Einstellung 1-999 Bilder. Der so erzielte Effekt lässt sich auf Youtube vielfach bestaunen. Im Modus Mehrfachbelichtung werden automatisch zwei hintereinander aufgenommene Bilder kreativ ineinanderkopiert. Dadurch kann man selbst aus alltäglichen Motiven spannende bilder erzeugen.

FUJI X-T10 – FAZIT

Die X-T10 ist für mich eine nahezu perfekte Systemkamera. Die Ausstattung ist Top. Der Preis ist angemessen. Was mir leider fehlt ist der Spritzwasserschutz. Deshalb würde ich persönlich eher zur Fuji X-T1 greifen. Aber wenn euch das hochwertigere Kameragehäuse nicht so wichtig ist, dann ist die X-T10 eine ideale Systemkamera für euch. Weiterführende Informationen finden sich hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foto-Tricks © 2016 Frontier Theme
Social Media Integration by Acurax Wordpress Developers
Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen