Sigma sd Quattro H und sd Quattro

Spektakulär und aufsehenerregend ist nicht nur das Design der neuen SIGMA sd Quattro Serie. Die auf extreme Auflösung getrimmten Systenkameras mit APS-C- und APS-H-großem Foveon-Sensor sind ideale Kameras für jeden Fotografen, der zugunsten einer phänomenalen Bildqualität bei ISO-100 auf Geschwindigkeit verzichten kann.

Sigma sd Quattro H und sd Quattro

Sigma sd Quattro H und sd Quattro

Die SIGMA sd Quattro Reihe steht für Fotografie in Reinform.

Sigma sd Quattro H und sd Quattro - Spezialkameras für Liebhaber

Sigma sd Quattro H und sd Quattro – Spezialkameras für Liebhaber

Was die Bildqualität betrifft, bin ich insbesondere von der Sigma sd Quattro H mehr als beeindruckt. Die Kombination aus dem TRUE (Three-layer Responsive Ultimate Engine) III und dem 51 Megapixel Foveon-X3-Quattro-Direktbildsensor erzeugt eine Bildqualität, die sich bis ISO 400 durchaus mir gut 5-8 Mal so teuren Kameras messen kann.

Sigma sd Quattro H und sd Quattro – Technische Daten


• Aufbauend auf dem Konzept der SIGMA SD1 Merrill bietet die SIGMA sd Quattro H eine spiegellose Konstruktion und verwendet Wechselobjektive. Die neue Kamera ist ebenso kompakt und leicht wie die Kameras der SIGMA dp-Quattro-Serie und bietet eine Bildqualität auf demselben herausragenden Niveau.
• Die SIGMA sd Quattro H verfügt über einen Sensor im APS-H-Format mit 51 Megapixel, der für noch mehr Bilddetails sorgt.
• Der neue Belichtungsmodus Super-Fine-Detail (SFD) demonstriert die Leistungsfähigkeit des Foveon-X3-Quattro-Direktbildsensor auf beeindruckende Weise. Ein Druck auf den Auslöser erzeugt sieben unterschiedliche Belichtungen und kreiert hochauflösende RAW-Daten im Dateiformat X3I. So entstehen rauscharme Bilder mit einem besonders großen Dynamikumfang. Dies ist insbesondere für Studiofotografen interessant.

Langzeitbelichtung bei offener Blende

Langzeitbelichtung bei offener Blende

Fazit

Die Sigma sd Quattro H und sd Quattro können getrost als Spezialkameras für Liebhaber traditioneller Fotografie bezeichnet werden. Mit ISO 100-400 sind beeindruckende Bildergebnisse möglich. Insbesondere die Sigma sd Quattro H kann sich zu einem Geheimtipp für alle Landschafts- und Portraitfotografen entwickeln, die eine Top-Bildqualität zum günstigen Preis suchen.

Einen interessanten Artikel zum Thema Landschaftsfotografie findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Foto-Tricks © 2016 Frontier Theme
Animated Social Media Icons by Acurax Responsive Web Designing Company
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeCheck Our Feed

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen